Lebe deine wache Lebens-Philosophie

Wir sind alle miteinander vernetzt

Meine medialen neuen Worte wollen sich erfahren in das Jahr 2021.               Jede Seite wird sich legen in den Wind der mir gezeigt hat, was ist Liebe.         Dankeschön.                                                                                                                                                      Karin Hora

So wahr und wach ist mein Herz ewig an deiner und meiner Lebens-Seite.

Wie oft legte ich mein Herz in euren Schoß der Herzenstaten meiner Lebensphilosophie. Meine mediale Kunst und Kommunikation ist und wird noch mehr in meinen Wandel der Zeit sich öffnen und Gott legt seine Kunst-Farben jede Minute meines Lebens auf meine Hände nieder, sodass ich diktieren darf mein Wort zu eurem Liebes-Wort.

 Wie oft legte ich meinen medialen Geist in eure offenen Hände                                         und ihr ward und seit heute noch zutiefst Dankbar zu mir.                                                 Habt Dank für euer Vertrauen zu mir.

 Und wie oft legte ich mich Still in meine Liebesdecke                                                           und mein waches Leben flüsterte mir immer stark in meine Haut.                                           Ich durfte/darf mit Gott Hand in Hand tanzen                                                                       und er zeigt mir jede STUNDE, was Liebe und Leben bedeutet.

Und jeden Morgen wenn ich die Sonne berühren darf,                                                        legt mir Gott sein Licht in meinen Haaren.

 Es ist schön zu schreiben und mit euch in das weibliche und männliche Bewusstsein       zu gehen. Und liebend sind meine Augen die in die Feinstoffliche Energie gehen         und es tut gut wenn sich unsere Empathie trifft, denn nur durch unser Herz                 fließt die wache Kreativität an Liebes-Erinnerung, Schöpfung, Gesundheit und Erfolg.

 UND SO LANGE MEIN HERZ NOCH SCHLÄGT....                                                                 trägt mich Gott auf der Erde und lehrt mir von seinen Licht.

Hört dem Leben zu, denn es will Wahr-genommen, angenommen und angesehen werden.

Dankeschön

Eure Karin, bis bald.

Erinnere dich...

______________________________________________________

Hört den Atem zu, der euch immer folgen wird, egal wo ihr gerade seid.                            Berührt euch in diesen einen Moment der Wahrheit,                                                                  denn nur der Atem ist Leben, Liebe und Licht. 

Bald werden meine neuen medialen Worte euch wieder berühren dürfen.                              Alles wird neu bei mir aufgeschlagen,                                                                                          mein Herz lächelt und legt sich bewusst tief in mein Neues Buch. 

Die Leseprobe wird sich bald zeigen auf meiner Homepage, habt noch Geduld.

Jetzt in dieser aktiven, starken Zeit lernt Demut und Dankbarkeit,                                            denn alles im Leben besteht aus dem,

HIER und JETZ. 

JETZT bin ich noch HIER.

ICH LIEBE und achte die Geistige Welt.

Eure Karin bis bald.

Meine Stunde
Meine Stunde

So bist du

05.12.2020

Wenn Mann und Frau eine Melodie spielen Rücken an Rücken, Lebensseite an Leben entfernt von jeglicher Vernunft und sie spüren nur sich selbst, wie wahr die Musik und jede Seite ist eine Philosophie von Leidenschaft, Göttlichkeit, Sehnsucht, Seelenliebe und Partnerschaft.

Als mein Vater vor vielen Jahren von mir ging, war es noch leicht in mir nicht an ihn zu denken, nicht ihn zu vermissen, aber dann kamen auf einmal Stunden aus einem NICHTS zu mir und meine Hände spiegelten sich einer Sehnsucht zu ihm.

Selbst eure Nähe zu spüren, Selbst euch so nah zu Sein, sie zu er-tragen, sie zu spüren, dies ist der höchste Mut zu eurem Hier und Jetzt.

Ihr blickt gerade in eine Welt die mit voller Ungewissheit ist, aber doch ist sie Gewiss und voller Kraft an Göttlichkeit.

Immer wieder darf ich eure Fragen in die Öffentlichkeit legen, das der nächste sich bewusst macht, Warum ich und Wieso du?

Von der Musik

01.02.2020

Sie ist Erinnerung, Tanz, Leben, Leidenschaft, Sinn-Lichkeit und Atem.

Seelen-Lieben

24.01.2020

Sie sind da und kommen noch intensiver zu eurem Sein. SEELE AN SEELE, medial geschrieben. Mein schönster Raum. Ein T-Raum, wo es keine Mauern gibt. Raum und Zeit, endlos, grenzenlos an Worten.