Lebe deine wache Lebens-Philosophie
Du bist das Licht

Ab 01.September 2020, werdet ihr meine neuen                        Lebensseiten lesen und stark fühlen. Meine Worte werden im Himmel    neu gewürfelt, aber auch für meine Herzensbildung und für meine  neue starke Medialität.                                               Danke für eure Zeit-Geduld.                                               Meine Seele legt sich nun für nur "Eine Stunde" am See,                     weil sie viel Verständnis benötigt.                                                                                                   Karin Hora

Wenn der Himmel sich in euch öffnet.

Der Regen wird niemals aufhören in euren Herzen zu fließen, sowie die Natur,                                  weil eure Tränen niemals vergessen werden, sie wollen immer kommen und gehen.                    So ist der Regen in eurem Herzen gemeint.

 Manchmal wird es kalt in euren Gedanken, aber dann kommt eine Erinnerung,                               ein Moment von Liebe und die Wärme will deine Seele spüren, bleib wahr                                   und wach in deinem Herzen, sodann fühlst du das Leben in dir.

Malt mit euren Herzensfarben, denn der Verstand hat keine Farben in sich                                      und deshalb, lasst den Himmel in euren Herzen tanzen.

 Hört niemals auf euch zu erzählen, verbindet euch immer wieder                                                   und immer wieder einzigartig, aber trennt nicht das,                                                                         was euch in den Händen gelegt worden ist, denn eurer Weg/Herausforderung war   Geschichte/Schicksal und jede Geschichte war einmal ein Erlebnis von Liebe                             und Herzensbildung.

 Fragt nicht wo warst du solange, denn alles ist im Hier und Jetzt.                                               Sowie du, Jetzt Hier bist, alles ist in der Göttlichen Ordnung.

  Und so ist es wunderbar euch wieder einmal zu schreiben,                                                        doch ist es noch schöner, euch wieder zu sehen in meinem Bewusstsein.

Hört niemals auf...


Meine Stunde
Meine Stunde

Als mein Vater vor vielen Jahren von mir ging, war es noch leicht in mir nicht an ihn zu denken, nicht ihn zu vermissen, aber dann kamen auf einmal Stunden aus einem NICHTS zu mir und meine Hände spiegelten sich einer Sehnsucht zu ihm.

Selbst eure Nähe zu spüren, Selbst euch so nah zu Sein, sie zu er-tragen, sie zu spüren, dies ist der höchste Mut zu eurem Hier und Jetzt.

Ihr blickt gerade in eine Welt die mit voller Ungewissheit ist, aber doch ist sie Gewiss und voller Kraft an Göttlichkeit.

Immer wieder darf ich eure Fragen in die Öffentlichkeit legen, das der nächste sich bewusst macht, Warum ich und Wieso du?

Von der Musik

01.02.2020

Sie ist Erinnerung, Tanz, Leben, Leidenschaft, Sinn-Lichkeit und Atem.

Seelen-Lieben

24.01.2020

Sie sind da und kommen noch intensiver zu eurem Sein. SEELE AN SEELE, medial geschrieben. Mein schönster Raum. Ein T-Raum, wo es keine Mauern gibt. Raum und Zeit, endlos, grenzenlos an Worten.

Alles dreht sich im Kreis, weil meine Gedanken sich immer zu dir drehen. Mein Zirkel ist mein Sein zu dir, weil du mich immer drehst in mein offenes Karussell.