Von der Wunde

03.08.2019

Oft werde ich und wurde oft herausfordernd von euren               Lebenssituationen gefragt.

Ich habe Wunden in mir? ________________________________________________

DAS WACHE BEWUSSTSEIN KENNT KEINE WUNDEN.

"Es gibt keine Wunden".

ALLES BESTEHT AUS ERINNERUNG,                                                    ERINNERE DICH, AN DAS WAS DU JETZT BIST.

Denn in jeder Beziehung, Begegnung oder Schicksal was ihr erfahren       oder gefühlt/gespürt habt, waren die geistigen oder seelischen Schmerzen für euch bestimmt, sie waren und sind für euch zugeschnitten geworden,         im Sinne von, alles geschieht aus der gerechten/echten Lebens-Ordnung  und jeden Menschen was ihr begegnen dürft sind Lernfelder von Magie       und Wunde-r, das ihr euch bewusst macht, das es im Leben keine wirklichen Wunden oder Verletzungen gibt.                                                                    WEIL ALLES IM LEBEN, SEINEN UR-GRUND und UR-IDEE IN SICH TRÄGT.

Alles im Leben hat seine farbenfrohe Göttliche Ordnung in sich,                        um erwachsen zu WERDEN.

Wenn das Wasser euch berührt, wisst ihr das ihr Leben seid
Wenn das Wasser euch berührt, wisst ihr das ihr Leben seid

Kein einziger Mensch, will euch WIRKLICH WEH-Tun, denn alles was zu euch kommt in Form von Mensch/Grobstofflichkeit, ist in einer Welt-Ordnung von Feinstofflichen, weil alles im HIER SEIN aus Beziehung, Innovation, Kreativität, Liebe und weiter Entwicklung besteht.

Alles im Leben, besteht aus Partnerschaft, Spiegelung, Berührung, ATEM, Sehnsucht und Kommunikation.                         Im geschäftlichen, freundschaftlichen und in der Familie.

WIR SIND GESELLSCHAFT, MEDIALE ARCHITEKTUR UND DIALOG.

Denn das reine, wache Bewusstsein in sich ist so weit,                                      das ihr euch in keiner Form verletzen könnt,                                                   weil all das was zu euch kommt,                                                                        will zu euch kommen, das ihr euch vernetzt in allem SEIN.

Lass die Liebe Wissen. Erinnere dich.
Lass die Liebe Wissen. Erinnere dich.

Lebt nicht in EINER Geschichte, denn die Geschichte ist Vergangenheit,        alles was von euch gegangen ist, hat mit KARMA, WEG und LIEBE zu tun,      die ihr nicht umschreiben oder verändern könnt, sondern lebt in der         Lebens-Geschichte als Mensch IM HIER UND JETZT.                                           Denn nur das EGO ist verletzt und gibt Schuldzuweisung,                            aber niemals das wache, mediale Bewusstseins-Leben.

Wenn ihr lebt aus dem, was gekommen ist, im Annehmer Prinzip                 und wiederum aus dem was Geht von euch, dann habt ihr die Lebensbalance erreicht, weil auch die Natur trägt Begegnungen in sich, weil sie eurer Lebens/Atem ist für den nächsten Naturzyklus, denn kein Jahr gleicht den anderen Jahr, keine Stunde ist gleich wie die nächste Stunde in euch.

Aber wenn ein aktueller Lebenszyklus zu Ende geht, dann kommt etwas neues, großes und starkes wieder in euren Weg, deshalb lebt nicht in der Vergangenheit, in einer Wunde die schon längst Geschichte geworden ist, lebt die Magie den Zauber von JETZT, dann lebt ihr aus der Leichtigkeit des SEINS.

Das klare Bewusstsein kennt keine Wunden, weil das wache Bewusstsein betrachtet alles in der Selbst-Beobachtung, somit ist alles ein Wunder der Natur. Alles ist mit dem Gesetz der Liebe, Wachstum und Freude vernetzt.

Jeder Mensch ist eine Individualität. So wie DU und ICH.

Von Mensch zu Mensch
Von Mensch zu Mensch

Du bist ein Mensch voller Gedanken, voller Träume,                                           du bist Sehnsucht, du bist Erfolg, du bist eine eigene Identität/Kreativität,       du bist Wort-Architektur.

So bist du, ein vollkommenes Wunder deines Lebens.

Alles im Leben ist Vergänglichkeit,                                                                  alles im Leben besteht aus Geschichte und Zeit,                                             weil euch die Geschichte lehren möchte,                                                          lerne aus dem was einmal war, aber nicht mehr SEIN wird.

Alles was kommt und bleibt ist für euch ein DA-SEIN,                                          und wenn es nicht kommt oder es geht von euch etwas,                             dann habt ihr das Wunder in euch schon erkannt im Bewussten Sinne.

SO IST DER SINN DES LEBENS GEMEINT.

Mein Blick der ewigen Erinnerung
Mein Blick der ewigen Erinnerung

Jede Stunde in eurem Da-Sein ist WUNDER,                                                  aber niemals eine Wunde.                                                                                 Weil die Natur auch keine Wunden in sich trägt,                                             weil sie jeden Morgen neu erwacht für dich und für mich.

Sie ist immer da, wenn du aufstehst                                                                 und auf einmal blickst aus deinem geistigen Fenster,                                        sehe hin, dann siehst du das Wunder als Mensch Sein.                                DU BIST MENSCH UND BEWUSSTSEIN.

Denn jedes Blatt was sich nun im Herbst verabschiedet,                               geht deshalb weil es gehen muss.                                                                   Das Blatt hat seine Freude und ihre Aufgabe erfüllt,                                         mit all ihren Farben und der hohen Konsistenz an Lebens-Kraft,                         für dich und für die Welt.

MEINE MEDIALE ARCHITEKTUR VON AFFIRMATION:

ICH LACHE JEDEN MORGEN IN MEINE LEBENSSTUNDE,                           WEIL NUR SO, WILL MICH GOTT SEHEN.                                                         ICH TANZE FÜR MICH, FÜR DICH,                                                                  WEIL NUR DER TANZ, IST DER HOHE ERFOLG,                                         MEINES HIER SEINS.

ICH TANZE UM MEINE FREUDE HERUM.                                                         ICH BIN EIN WUNDER, WEIL ICH LÄCHLE IN MEIN WISSEN.

ICH BIN ATEM.

Eure Karin

Verfasst von Karin Hora.                                                                                      Im Hier und Jetzt.

-Die Stunde- copyright© Text by K. Hora 2019 Meine Texte unterliegen gemäß §2I/Nr.1 den Urheberrecht __________________________________________________________