Was sagt die ZEIT

06.03.2018

Es wurde die Zeit angefragt von euch und was spricht die Zeit.                          Niemals würde die Zeit in sich sagen, "Wann, Wieso, Warum, oder Wo".

Denn die Zeit ist klar definiert, sie trägt das Wissen in sich,            ihre Erfahrungs-Werte, Lebensereignisse und Atem.                       Und der Mann legt seinen Weg auf den weiblichen feinen Körper und die Frau atmet seine Herausforderungen in sich ein.  
So spricht euer Zeit-Moment;                                                    
JETZT sind wir lebendig. JETZT sind wir bereit.                            Wir haben die Zeit verstanden.

Die Zeit legt sich nun auf die Zeit. Mann und Frau.                 Zwei Zeiger der Lebens-Uhr, eure Lebensfreude.                          Die Zeit hat zwei Zeiger, die Sekunde und die Minute                 werden zu eurer "Stunde" des Lebens.

Der Wissende Mann
Der Wissende Mann
Die Frau in der Frau
Die Frau in der Frau

Die Zeit ist immer JETZT und HIER. Sie ist präsent und nicht woanders.         Sie ist überall und immer da, um sie zu respektieren.                                        Sie ist Hier, weil sie genutzt werden will, aber benutzt sie nicht im Sinne von Nach-Denken. Vernachlässige sie nicht, sie will immer was von dir,         weil sie ja die Hohe Weisheit in allem ist.

Warum ist die jetzige Zeit Herausforderung?                                               

Weil sie euch fordert/fördert und nicht mehr.                               
Sie will etwas von euch, so wie ihr, von ihr was wollt. 
________________________________________________

Deshalb Achte die Zeit, aber ver-achte sie nicht, weil sie deine                      wahre Liebe ist. Die Zeit, kann man nicht zurückdrehen, umdrehen,               weil sie vorwärts gehen will. Sie ist die Zukunft und ein HIN-SEHEN.             Sie will dich inspirieren, motivieren, dass du das tust, was in deinen Weg liegt.  Ergreife, begreife sie und sie wird euch viel erzählen, was du als nächstes tun wirst.

Die Zeit ist nicht Geduldig, weil sie nicht warten will. Sie will es einfach TUN und nicht kompliziert. Sie will es korrekt, direkt, aber niemals indirekt.             Sie will sichtbar werden, nicht unsichtbar bleiben. Die Zeit ist also Kommunikation. Ein Lebenspaar in sich. Wort und Zahl ergeben Erfolg.    _________________________________________________________

Nur die Zeit weiß, wann und wo es geschieht. Wann du bereit bist,                für all das was du dir erträumst. Sie ist kein Traum von dir, denn sie ist die Wirklichkeit. Und ohne der Wirklichkeit, würdet ihre keine Zahlen sehen       und ohne Zahlen auf der Welt, hättet ihr keine Struktur, keine Gewinne oder Grenzen. Sie ist Realität, von Raum und Zeit.

Deshalb ist die Zeit das Lebensblatt am Morgen,                                              was in euch erwacht und am Abend legt sich die Zeit zu euren Händen dazu. Immer wieder und immer ist Sie da.

Tue es jetzt, so spricht die neue Zeit.

Warte nicht, denn auch die Zeit sieht dir nicht immer zu, denn einmal kann sie gehen von dir, weil du sie nicht auf-richtig beachtest hast.

Also, tue es immer dann, wenn du auf die Zeit siehst.

Die Zeit sieht dir zu, Tag um Tag, Stunde um Stunde,                                           weil du Selbst die Zeit bist in dir. Vergiss niemals die bewusste Zeit,               du bist sie SELBST, weil du entscheidest für deine eigene Zeit der Qualität.

Stoße die Zeit niemals weg, weil sie dir etwas lehren will. Denn die Zeit ist ja dein hoher Lehrer in dir, der dich herausfordert, das zu tun, was die Zeit sagt. Sie ist luxuriös und dankbar. Sie ist da.    ___________________________________________________

Erkenne die Zahl an der Zeit. Und wenn du sie bewusst gesehen hast,       dann legt sich das Wort dazu. Zahl und Wort sind Unumgänglich.

Metapher; Wie bei einer Sanduhr, es gibt diesen einen Schnittpunkt               in eurem Leben, da fließt die Zeit sehr eng, aber nach einiger Zeit wird         es wieder weiter und leichter und dann dreht ihr wieder an der Sanduhr      des Lebens und dreht das Leben wieder um und wieder beginnt alles        von vorne.

Aber ihr lernt immer mehr davon, wie das Leben sein kann, Eng und Weit. Aufregend und Konzentriert. Liebend oder Unbewusst. Stark und sensibel.

Und irgendwann, habt ihr die Weite (Bewusstsein) verstanden,  das euer Leben nur aus der Zeit-Akzeptanz besteht.

Metapher; Wie Mann und Frau die sich sehen wollen, aus der Sehnsucht,         dann gebt ihr euch eine Zeitangabe vor, einen Zentimeter.                           Weil die Zeit durch euch spricht/fließt;                                                            
"Ich will dich sehen genau um diese ZEIT und nicht danach".               
Die Zeit soll unvernünftig sein bei euch, weil die Vernunft anders spricht.   Weil die Zeit langsam spricht, sie will es nicht schnell, sondern bewusst, intensiv und so werden sich Mann und Frau begegnen dürfen.                     Die Neue Zeit weiß, weil der Mann die Zahl in seiner Zeit ist                          und die Frau nimmt seine Zeit in ihren Atem auf und so werden sie GANZ authentisch und seelisch sich berühren.

Leicht, erfinderisch, leidenschaftlich, lächelnd und VOLL in sich.

Denn die Zeit ist euer UR-Ruf, UR-Grund an Erfahrungs-Werten.                     Die Zeit will es erfahren.                    ______________________________________________________

Die Zeit wird euch finden. So spricht die Zeit zu Mann und Frau.

Nehmt, sie an wenn sie da ist und dann geschieht ein Lebensfinale.                  So will es die Zeit für euch. Die Zeit meint es immer perfekt mit euch.

Nutze jeden Augenblick deines Leben. _________________________________

Was sagt die Sekunde; Ich bin das Schnelle auf deiner Hand,                      weil du mich nicht beachtest. Ich drehe mich im Hintergrund.                         Was sagt die Minute; Manchmal in deinem Leben, zählst du deine Minuten.  Was sagt "Die Stunde"; Erkenne mich, Sehe mich an und sei lebendig in dir.

Und so wählt ihr eure Tage, eure Jahre und das Leben.

So wählt ihr euren eigenen Zeit-Impuls.

Erstellt von K.Hora

-Die Stunde- copyright© Text by K. Hora 2018. Meine Texte unterliegen gemäß §2I/Nr.1 den Urheberrecht _______________________________________________________________________